An den Schlingen der Alten Thaya

Im Naturpark im nördlichen Waldviertel wandern Besucher durch naturnahe Flusslandschaften, über weitläufige Feuchtwiesen, vorbei an Auwaldresten und stillen Hang-Schluchtwäldern. Zu den Besonderheiten zählen die wildromantische Farnschlucht mit der Felsenkanzel namens Lorelei und die „Arena Geomantica“, der energetische Steinkreis mit Radiästhesieparcours.

Attraktionen

Wildtiergehege, Felskanzel Loreley, Naturparkwanderungen zu verschiedenen Themen, Kinderspielplätze, Grillhütte, Informationszentrum im Schloss, Ameisenweg und „Jungbrunnen“, Naturparkführungen, Wanderungen mit Rute und Pendel, „Schule im Naturpark“, Labor für Bestimmungsübungen, Waldlehrpfad

Wintersaison

Der Naturpark ist ganzjährig frei zugänglich! Die Hauptwege werden bei winterlichen Verhältnissen nur fallweise geräumt, daher sind nicht alle Wanderwege begehbar.

Das Infozentrum ist von 26. Oktober bis 1. Mai geschlossen. 

 

 

Kontakt

Thayatal-Naturpark Dobersberg

Schlossgasse 1
3843 Dobersberg

Informationszentrum:
T +43 (0) 2843/261 61

Management:
T 0664/115 44 98
naturpark.dobersberg(at)aon.at
www.naturparkdobersberg.at