Refugium vor den Toren Wiens

Im Wienerwald, direkt an Wien angrenzend und nahe bei Klosterneuburg, erstrecken sich die sanften Hügel des Naturparks Eichenhain. Durch die stillen Eichen- und Buchenwälder verlaufen zahlreiche Wanderwege. Auf den weitläufigen Wiesen finden sich schöne Picknickplätze. Höhepunkte sind die Hagenbachklamm und der „Weg der Gugginger Künstler“, an dem Schautafeln über die bekannten Art-Brut-Künstler informieren.

Attraktionen

Hagenbachklamm, Greifvogelzuchtstation, Mountainbikerouten, Langlaufloipe, Kinderspielplätze, Obstlehrpfad, Künstlerweg der „Gugginger Künstler“, Klosterneuburger Weinerlebnisweg

Wintersaison

Der Naturpark ist ganzjährig frei zugänglich! Bei Glatteis oder Vermurungen wird die Hagenbachklamm gesperrt! Bei ausreichender Schneelage sind die Langlaufloipen bestens gespurt.

Kontakt

Verein Naturpark Eichenhain

Hilbertpromenade 9a, 3400 Maria Gugging
T+43 (0) 676/624 68 04
np_eichenhain(at)aon.at
www.naturparke-noe.at