Bergblicke, Wasserkraft und Schmieden

Der Naturpark liegt bei Hollenstein/Ybbs im Mostviertel und im Kulturpark Eisenstraße. Die bergige Landschaft beeindruckt mit waldreichen Schluchten, Urwaldresten, Wasserfällen, blumenreichen Waldmooren und lieblichen Almwiesen. Auf der Anhöhe Promau ist eine der größten Ameisenkolonien Europas zu Hause. Mehr über die Kunst des Schmiedens erfahren Interessierte in der Schauschmiede. Spezialitäten von Naturpark-Bauern (z.B. Honig, Fleisch, Brände, Liköre) gibt es im Tourismusbüro zu kaufen.

Attraktionen

Schau-Hammerschmiede, Spitzhiatl’s Schatzsucherweg (Kinderprogramm), Sagenweg und Rindenhütte, Mountainbikestrecken, Naturlehrpfade, Naturpark-Führungen

Wintersaison

Der Naturpark ist ganzjährig frei zugänglich!

Keine Wintersperre! Bei winterlichen Verhältnissen sind nicht alle Wanderwege begehbar!

Kontakt

Verein Naturpark Eisenwurzen Niederösterreich

Sattel 4
3343 Hollenstein/Ybbs
T +43 (0) 664/571 36 87
rudi@oganet.at
www.naturpark-eisenwurzen.at/