Weinerlebnis am „krummen“ Fluss

Im südöstlichen Waldviertel, am Übergang zum Weinviertel, schlängelt sich der Kamp (vom keltischen Wort „kambos“ – der „Gekrümmte“) durch eine malerische Weinlandschaft. Stille Dörfer, Weingärten und Wälder laden zum Wandern, Radfahren und Verweilen ein. Beste Weine aus der Region gibt es in der Vinothek der „Alten Schmiede“ zu verkosten. Mit Voranmeldung wird diese Schmiede sogar lebendig. Dann sprühen die Funken und es wird gehämmert wie in alten Zeiten.

Attraktionen:
Kultur- u. Tourismuszentrum „Alte Schmiede“ mit Schmiedewerkstatt, Ausstellung u. Vinothek, Kamptalradweg, Weinlehrpfad, Wald-Fluss-Entdeckungspfade

Wintersaison

Der Naturpark ist ganzjährig frei zugänglich!

Bei winterlichen Verhältnissen sind nicht alle Wanderwege begehbar!

Kontakt

Naturpark Kamptal-Schönberg
"Alte Schmiede“ Wein/Erlebnis/Information

Hauptstraße 36
3562 Schönberg/Kamp

T +43 (0) 2733/764 76

info(at)alteschmiede-schoenberg.at

www.naturpark-kamptal.at
www.alteschmiede-schoenberg.at

Öffnungszeiten Alte Schmiede:
Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa, So und Feiertag 10-18 Uhr
von November bis eine Woche vor Ostern:
nur Sa und So von 11 - 18 Uhr