Volksschule Hinterbrühl - Naturparkschule Sparbach

Nur einer von zahlreichen Künstlern, die die wunderbare Landschaft rund um die Hinterbrühl  mit ihrer Katastralgemeinde Sparbach tief verehrt hatten, war der berühmte Beethoven:

„Froh bin ich wieder einmal in Gebüschen, Wäldern, unter Bäumen, Kräutern, Felsen wandeln zu können, kein Mensch kann das Land so lieben wie ich. Geben doch Wälder, Bäume, Felsen den Widerhall, den der Mensch wünscht!“ 

Lieber Herr Beethoven, kein Mensch kann das Land so lieben wie Sie? Sie kennen wohl nicht die Kinder der Volksschule Hinterbrühl! Denn hier, inmitten des schönen Wienerwaldes, wird die Beziehung zur Natur groß geschrieben!

Die Volksschule ist in den letzten Jahren nicht nur dem Ökolog-Netzwerk und dem Klimabündnis beigetreten, sondern darf sich seit  2014 auch VOLKSSCHULE HINTERBRÜHL – NATURPARKSCHULE SPARBACH nennen.

Damit reicht das Spektrum, das die Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung an der Volksschule Hinterbrühl liefert, von ökologischen Themen über klimarelevante Inhalte bis hin zu der Vernetzung mit dem Naturpark Sparbach, wo Lernen in der Natur und mit der Natur auf einem wundervollen Areal stattfinden kann.

Volksschule Hinterbrühl - Naturparkschule Sparbach
Beethovengasse 4,
2371 Hinterbrühl

+43(0)2236 263 87
www.vshinterbruehl.ac.at

Die SchülerInnen und LehrerInnen der Naturparkschule Sparbach haben sogar einen eigenen Naturpark-Schulen Song getextet (zur Musik von "Wenn wir erklimmen sonnige Höhen"): 

Wenn wir verlassen / unsere Klassen

freun wir uns auf die Natur.

Bus wird genommen / Sparbach, wir kommen!

Folgen der Wild-schwein-spur. Ja, ja, ja…

//: Bäume so mächtig / Spielplatz so prächtig

Na-tur-park-schu-le  sind WIR, ja, WIR!  ://

 

Herbstlich im Freien / Winter mit Schneien,

draußen ist‘s einfach wundervoll.

Frühling oh Wonne / Sommer mit Sonne,

hier in der Hinterbrühl ist’s toll. Ja, ja, ja…

//: Bäume so mächtig / Spielplatz so prächtig

Na-tur-park-schu-le  sind WIR, ja, WIR!  ://