Tag der Artenvielfalt 2018: "Landschaften voller Verwandlungskünstler"

Donnerstag, 17. Mai 2018
Naturpark: Purkersdorf Sandstein-Wienerwald

Gemeinsam wollen wir von und mit den SchülerInnen der Nautrparkschule aktiv einen Beitrag zur Biodiversität leisten und mehr über die Verwandlungskünstler im Naturpark erfahren. 

Wir werden 18 Blumentöpfe in drei Themengruppen von Verwandlungskünstlern (in Zusammenarbeit mit der benachbarten Volksschule Purkersdorf) zu einer Outdoor-Ausstellung verwandeln, die von 17. Mai bis 27. Mai 2018 im Schulhof ausgestellt sein wird. Danach werden diese Töpfe wieder wahllos am Hauptplatz und bei den Schulbereichen bunt gemischt aufgestellt um in Rahmen eines Wettbewerbes für die lokale Bevölkerung zugänglich zu sein, mit einer entsprechenden Siegerehrung unter allen Teilnehmern im November 2018. Eröffnung ist am Aktionstag am 17. Mai gegen 10.30 Uhr geplant.

Wir VERWANDLEN Raupen in Schmetterlinge (heimische, im Naturpark vorkommende Art), Krötenlaich in Gelbbauchunken und Pimpernuss-Blüten in ihre Früchte (regionale Naturparkpflanze). Alle drei Themenbereiche stehen in direktem Bezug zur aktuellen Naturschutzarbeit des Naturparks.


Beginnzeit: 10:30 Uhr
Dauer: 2,00 h
Ort der Veranstaltung:
Naturparkschule Purkersdorf
Schwarzhubergasse 5
3002 Purkersdorf
Kontakt:
Naturpark Purkersdorf +43(0)2231 636 01 - 810
Zielgruppe(n):
  • Schulen

<< zurück