< Lust auf Erholung, Abenteuer und Naturerlebnisse?
am: Donnerstag, 16.05.2019
Kategorie: Naturparke NÖ

Eine Liebeserklärung an den Wienerwald

Mit beeindruckenden Bildern und informativen Texten von DI Werner Gamerit. Für alle Liebhaber des Wienerwaldes und solche die es noch werden wollen!


Trotz des großen Verkehrsknotenpunktes und Siedlungsdruckes der nahen Großstadt ist im Wienerwald eine vielfältige Kulturlandschaft erhalten geblieben. Mit mehr als 1000 km2 ist er eines der größten Laubwaldgebiete Mitteleuropas. In Talböden und auf flacheren Hängen breiten sich ausgedehnte Wiesen und Weiden, in tieferen Lagen Äcker und zu seinen Füßen im Osten und Norden Weingärten aus - und dann sind da noch die Donau-Auen. Seit dem Jahr 2005 ist der Wienerwald Biosphärenpark, große Teile darüber hinaus sind Europaschutzgebiet und bergen eine Fülle an botanischen und zoologischen Kostbarkeiten.

Wienerwald
Naturjuwel zwischen Stadt und Gebirge

216 Seiten, 364 farb. Abb.,
21 x 28 cm, 2 Übersichtskarten,
geb. mit Schutzumschlag € 34,95
Tyrolia-Verlag, Innsbruck Wien 2019

ISBN 978-3-7022-3729-5

Mit diesem Buch möchte der passionierte Naturfotograf und Naturschützer Werner Gamerith etwas von der Schönheit und Vielfalt dieser reizvollen Landschaft, ihrer Fauna und Flora vermitteln, die er kennt, wie kaum ein anderer. Er erzählt in beeindruckenden Bildern und informationsreichen Texten von ihrer Entstehung, ihren Veränderungen und ihrer Empfindlichkeit, ihren Besonderheiten und ihrer Pflege. Mit diesem von Wertschätzung und Staunen geprägten Portrait möchte er aufklären, begeistern und den Wunsch wecken zu erhalten und zu schützen, was gleichermaßen als Naturjuwel und Kulturgut einen einzigartigen Lebensraum ausmacht.

Der Autor: DI Werner Gamerith ist im Waldviertel aufgewachsen, studierte Kulturtechnik und Wasserwirtschaft und erkundet seit seiner Jugend die vielfältige Natur unserer Heimat. Als Naturfotograf und Autor hält er Vorträge und verfasst Artikel und Bücher zu ökologischen Themen. Naturnahe Landschaften beschrieb er bereits in „Ötscherland“, „Wachau“, „Donau-Auen“ und „Lechtal“ (Tyrolia Verlag) sowie „Kamptal“ (Berger Verlag). Konrad-Lorenz-Staatspreis für Umweltschutz, Josef-Schöffel-Förderpreis für Naturschutz des Landes Niederösterreich, Österreichischer Naturschutzpreis des Naturschutzbunds.

Buchpräsentation und Vortrag: Mittwoch, 5. 6., 18.30 Uhr, NHM Wien:
Wienerwald – Naturjuwel zwischen Stadt und Gebirge
Werner Gamerith über die landschaftliche Schönheit und naturräumliche Vielfalt des Wienerwalds und seine an Besonderheiten reiche Pflanzen- und Tierwelt.
Eine Veranstaltung der Freunde des NHM Wien, des NHM Wien und des Tyrolia Verlags