< Nachlese zum 1. Vernetzungstreffen der Naturpark-schulen und Kindergärten in Niederösterreich
am: Dienstag, 05.03.2019
Kategorie: Naturparke NÖ

Der 1. Naturpark mit Österreichischem Umweltzeichen

Der Naturpark Sparbach - der älteste Naturpark in Niederösterreich bekam als erster Naturpark das Österreichische Unmweltzeichen für Bildungseinrichtungen überreicht!


Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger überreichte am Freitag den 1. März 2019 im Rahmen der Energiesparmesse in Wels, dem Naturpark Sparbach – als erstem Naturpark Österreichs – das Österreichische Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen.

Damit zeigt der Naturpark Sparbach, dass er zu den Vorreitern im Umwelt- und Klimaschutz sowie der gelebten Nachhaltigkeit gehört, was von Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger in ihrer Ansprache betont wurde.

Sparbach ist der älteste Naturpark Österreichs und liegt bei Mödling im südlichen Wienerwald. Das ummauerte, parkartige Areal wurde in der Biedermeierzeit gestaltet und mittlerweile um neue gestalterische Elemente bereichert. Die Baumriesen, romantischen Ruinen und großzügigen Wiesen beeindrucken. Eine Besonderheit sind die frei herumlaufenden Wildschweine.

Attraktionen:
Kleintiergehege, Galerie der Wildtiere, Abenteuerspielplatz,  Besucherzentrum mit Kiosk und Shopbereich, Lenauteich mit Mühle, Burgruine Johannstein, Dianatempel und Köhlerhausruine, Kindergeburtstagsfeste, Grillplatz (mit Anmeldung), interaktives Naturparkhaus, Veranstaltungs- und Erlebnisprogramm (Nah-Touren, Naturpark Schule), Leiterwagerl zum Ausborgen (€ 4,00 im Naturparkzentrum)

 

Fotoquelle:
© BMNT/Paul Gruber
Am Bild vlnr:
Dir. DI Hans Jörg Damm, Prinz Constantin von Liechtenstein, DI Susanne Käfer, FBM Elisabeth Köstinger, Ing Thomas Rupp

Für Rückfragen:
DI Susanne Käfer
Leiterin Naturparkbüro Sparbach
kaefer@sfl.at oder +43(0)2237 20729
www.naturpark-sparbach.at