... durch die Klamm über Wiesen und durch Wälder

Erlebniswanderungen

Ausgebildete Naturführer bieten Erlebniswanderungen für Kindergartengruppen, Schul- und Hortgruppen sowie Privatgruppen an.
Teilnehmer: mind. 5 bis ca. 30 Teilnehmer/Gruppe;
Dauer: ca. 3 Stunden.
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regenjacke, wettergemäße Kleidung, Trinken und Jause.

Im Naturpark gibt es immer Spannendes zu erleben, daher gehen wir bei jedem Wetter raus, außer bei Gewittern und Starkregen!

Anmeldung bei Otto Steindorfer
Tel. +43 (0) 676/624 68 04

Unser Wandertipp:

Von der Windischhütte entlang des Autofahrergesundheitsweges Richtung Rotgraben, dann zur Hohenauer Wiese, von dort über den Eichenhain vorbei an der hohlen Eiche zurück zur Windischhütte (10 km/3,5 h). Der Stempel befindet sich beim Gedenkstein am Rastplatz - 50m vor der hohlen Eiche.

Die vorgeschlagene Wanderroute sowie die Kontaktinformationen des Naturparks finden Sie auch im Wanderpass, den Sie unter dem Menüpunkt Broschüren durchblättern-bestellen kostenlos bestellen oder herunterladen können.