... über romantische Wege zu den Wildgehegen

Unser Wandertipp:

Vom Gemeindeamt über Teich und Alpengarten in Richtung Hirschgehege und Kinderspielplatz (Wanderstempel). Weiter entlang am Hirsch-, Gämsen- und Muffelwildgehege zurück zum Gemeindeamt (3 km/1,5 h). Stempel beim Naturparkeingang.

Die vorgeschlagene Wanderroute sowie die Kontaktinformationen des Naturparks finden Sie auch im Wanderpass, den Sie unter dem Menüpunkt Broschüren durchblättern-bestellen kostenlos bestellen oder herunterladen können.

Weitere Wanderwege finden Sie im neu aufgelegten Folder "Naturpark Falkenstein" den sie über das Gemeindeamt Schwarzau im Gebirge oder unter +43 2667 238 beziehen können.

Die Grillstation im Naturpark kann gegen Voranmeldung im Gemeindeamt von Schulklassen und von angemeldeten Führungen jederzeit benutzt werden.