Zu ebener Erde oder im 1. Stock

Ob hoch hinauf bis zu den Wolken, oder das ebene Plateau entlang, bis zum nächsten Gasthaus. Der Naturpark Hohe Wand bietet Erholung für jede Altersgruppe und jeden Geschmack.

Unser Wandertipp:

Rundwanderweg 2: Start beim "Parkplatz Naturpark Tiergehege" – rechts zum Hochkogelhaus und Gasthaus Luf, weiter zum Gasthof Postl - Aussichtsterrasse Skywalk, Paragleiter Startplatz - zurück über die Postl Wiese zum Wildgehege, beim Hirschgehege rechts zurück zum Ausgangspunkt 8 km/2,5 h/Höhenunterschied ca. 100m). Stempel von 10 - 16 Uhr im Info Shop oder im Naturparkstüberl beim Spiel- und Spaßberg.

Rundweg Schneebergblick
Parkplatz Naturpark Tiergehege über die Straße rechts zu den Gehegen von Lamas und Mufflons. Danach das Gämsengehege und der Aussichtsturm. Zurück über den Spiel- und Spaßberg zum Ausgangspunkt.
Gehzeit: ca. 30 Minuten, Weglänge: 1,5km

Rundweg Tiergehege
Vom Parkplatz Naturpark Tiergehege vorbei beim Streichelzoo und der Köhlerei geht es links zum Hirschgehege. Weiter rechts hinauf zum Gehege von Steinböcken, Sikawild und Reh. Den breiten Weg weiter bis zurück zum Parkplatz. Gehzeit: ca. 1 Stunde, Weglänge: 3km.

Die vorgeschlagene Wanderroute sowie die Kontaktinformationen des Naturparks finden Sie auch im Wanderpass, den Sie unter dem Menüpunkt Broschüren durchblättern-bestellen kostenlos bestellen oder herunterladen können.