Steppenfrühling und Hexenbesen – Die Große Küchenschelle

Steppenfrühling und Hexenbesen – Die Große Küchenschelle
Im Naturpark: Hohe Wand (Auf felsigen Abhängen der Hohen Wand Straße können Sie die Kuhschelle finden.)
Wer jemals in einem Blütenmeer von Küchenschellen gestanden ist, wird dies wohl nicht mehr vergessen. Die Frühlingsboten der trockenen Wiesen und Kiefernwäldern sind eine wahre Augenweide, besonders nach dem langen Winter. Doch Sie müssen schnell sein! Von den hellvioletten Glöckchen der Großen Küchenschellen sind nach wenigen Wochen nur noch „Hexenbesen“ - die charakteristischen Fruchtstände – übrig.
mehr lesen >>