... auf den Spuren der Mönche

Vom Naturpark-Parkplatz (Stempelstelle - Gasthaus Arbachmühle) entlang der gelben Weg-Markierung Nr. 912 und 922 zum Kloster St. Anna in der Wüste“. Weiter über die Burgruine Scharfeneck zurück zum Ausgangspunkt (4 km/2 h).

Wer nach der Wanderung durch die Laubwälder, Wiesen und Alleen in noch unverfälschter Natur noch Lust hat, kann weitere Attraktionen in der Nähe, wie das Museum in Mannersdof am Leithagebirge besuchen. Für die sportlicheren Besucher befinden sich auch einige Mountainbikerouten in unmittelbarer Nähe.

Die vorgeschlagene Wanderroute sowie die Kontaktinformationen des Naturparks finden Sie auch im Wanderpass, den Sie unter dem Menüpunkt Broschüren durchblättern-bestellen kostenlos bestellen oder herunterladen können.