Präambel: Der Naturpark verpflichtet sich gemäß seinen allgemeinen Bestimmungen und Möglichkeiten, dem Naturpark-Kindergarten/Hort aktiv bei der Umsetzung der angeführten Ziele sowie bei der laufenden Betreuung behilflich zu sein.


Formale Voraussetzungen

1. Der Kindergarten muss in einer Naturpark-Gemeinde liegen.

2. Es sind drei formale Beschlüsse notwendig:

• Beschluss im Kindergerten/Hort-Team
• Beschluss im Naturparkvorstand / Generalversammlung
• Beschluss des Kindergarten/Hort-Erhalters bzw. Rechtsträgers

3. Das Leitbild des Kindergartens ist mit den Inhalten, Zielen und Vorhaben des Naturparks abgestimmt.

4. Unter Berücksichtigung der Spezifika des jeweiligen Naturparks definieren Kindergarten/Hort und Naturpark gemeinsam vertiefende Jahresthemen / gemeinsame Bildungsziele (in Richtung Bewusstseinsbildung!), aufbauend auf den 4 Säulen:

  • Schutz
  • Erholung
  • Bildung
  • Regionalentwicklung

5. Ansprechperson im Naturpark und im Kindergarten/Hort ist entweder die Leitung oder eine nominierte Person.


Aktivitäten

6. Information über den Naturpark im Kindergarten/Hort

7. Jedes Jahr wird ein Naturparktag abgehalten unter Berücksichtigung der 4-Säulen eines Naturparks

8. Einbeziehung von ExpertInnen zum Thema „Naturpark“ in das Programm für die Kinder, das jährlich aber zumindest alle 2 Jahre erfolgen soll.

9. LehrerInnen-Fortbildung KindergartenpädagogInnen beteiligen sich einmal jährlich an Fortbildungen zum Thema „Naturpark“.

10. Jeder Kindergarten führt innerhalb von 4 Jahren ein Schulprojekt mit Naturparkbezug durch.


Öffentlichkeitsarbeit

11. Darstellung des Kindergartens/Horts als „Naturpark-Kindergarten/Hort“ nach außen

  • deutlich sichtbare Kennzeichnung
  • Aufnahme in den Titel des Kindergartens/Horts als Zusatz
  • Erwähnung des Titels Naturpark-Kindergarten/Hort auf der Website

12. Öffentlichkeitsarbeit 
Regelmäßige Berichterstattung bzw. Informationsaustausch in Zusammenarbeit mit dem Naturpark und dem Kindergarten/Hort Erhalter


Dokumentation und Evaluierung

13. Die Evaluierung des Naturpark-Kindergartens/Horts erfolgt auf Bundesländerebene in Koordination mit dem VNÖ.

14. Jährliche Dokumentation der Umsetzung der Kriterien durch den Kindergarten/Hort