Der älteste Naturpark Österreichs

... liegt inmitten der Föhrenberge.

Das ummauerte, parkartig gestaltete Areal verführt mit Baumriesen, romantischen Ruinen und großzügigen Wiesen und lädt dazu ein, die in der Biedermeierzeit gestaltete Wienerwaldlandschaft zu durchwandern.

Hervorzuheben sind die großzügigen Neugestaltungen im Jahr 2005 und die im Naturpark frei herumlaufenden Wildschweine.


Neu im Naturpark: Leiterwagerl zum Ausborgen!

Gegen eine Gebühr von € 4,00 erhalten Sie im Besucherzentrum ein Leiterwagerl!


So werden auch die Kleinsten nicht müde und der Proviant kann angenehm durch den gesamten Naturpark transportiert werden!


Frischlinge feiern Geburtstag - Kindergeburtstag einmal anders!

Wir organisieren gerne Ihren Kindergeburtstag:

  • Eintritt in den Naturpark
  • 1 Stunde betreutes Abenteuer-Programm durch das Naturparkteam (in Begleitung mind. 1 Elternteiles)
  • Urkunde und Geschenk für das Geburtstagskind
  • Vorbereitung eines Geburtstagstisches im Besucherzentrum (inkl. Jause - Torte kann nach Wunsch auch mitgebracht werden)
  • Besuch des Abenteuerspielplatzes im Naturpark mit Elternbegleitung (ohne Betreuung durch das Naturpark-Team). Wegzeit Abenteuerspielplatz - Besucherzentrum ca. 15 Minuten


Buchbar: Wochentags, Montag - Freitag während der Öffnungszeiten 9.00 - 18.00 Uhr
Kosten: Pauschale € 150,00 für bis zu 10 Kinder; jedes weitere Kind zusätzlich € 14,00; mind. 5 max. 20 Kinder 
Treffpunkt: Besucherzentrum 

Kosten, Kontakt und Anmeldung: Naturparkbüro unter 02231/63 601-810

 


Lagerfeuerromantik im Naturpark

Im direkten Anschluss an den Abenteuerspielplatz gibt es im Naturpark Sparbach die Möglichkeit bei Lagerfeuerromantik einen gemütlichen Grillnachmittag zu buchen:

  • Montag bis Sonntag auf Anfrage buchbar
  •  ab 20 Personen gestaffelter Preis ab € 30,00 zzgl. Eintritt; mit oder ohne Verpflegung buchbar
  • Brennholz, Vorbereitung für das Feuer und Entsorgung inklusive
  • Keine Betreuung während des Grillens

Kosten, Kontakt und Anmeldung: Naturparkbüro Tel. 02231/63 601/810, 08.00 - 12.00 Uhr 


Frei herumlaufende Wildschweine

Aus Rücksicht auf unsere frei herumlaufenden Wildschweine und das Wild in den Schaugehegen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass das Fahren mit Fahrrädern und die Mitnahme von Hunden nicht gestattet ist.


Wir danken für Ihr Verständnis!


Hans Czettel Förderpreis 2013 für die „Renaturierung Lenauteich“

Die Hans-Czettel-Förderungspreise werden für besondere, laufende oder abgeschlossene Leistungen aus den Bereichen Natur- oder Umweltschutz vergeben, die innerhalb der letzten zwei Jahren erbracht worden sind. 

Der Naturpark Sparbach mit dem Projekt „Renaturierung Lenauteich“ und die zugehörige Naturparkschule VS Hinterbrühl mit „Komm mit, wir machen eine Klimareise“ konnten heuer die Jury des Hans Czettel Preises mit ihren Projekten überzeugen und wurden mit jeweils einem der Preise ausgezeichnet.


Impressionen aus dem Naturpark

Besucherzentrum mit Kiosk und Shop
Galerie der Wildtiere
Kleintierzoo mit Streicheltieren
Interaktives Naturparkhaus
Einzigartiger Abenteuerspielplatz
Wasserspielplatz
Romantische Ruinen (Foto: Köhlerhaus)
Mühle am Lenauteich
Holzliegen zum Enspannen in freier Natur
Geführte Wanderungen durch den Naturpark